Am 16.11.2017 findet die Verleihung des Pokals „Goldene Kindergabel 2017“ statt.

Dann wird aus 6 Kindergartengruppen, die sich alle noch einmal mit einem kleinen Programm präsentieren, der Sieger ausgewählt.

Eine Jury, die schon aus über 20 Wettbewerbsbeiträgen die 6 besten ausgewählt hat, wird diese Entscheidung treffen.

Wir freuen uns sehr, dass wir Minister Dieter Lauinger, Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz und Schirmherr des Wettbewerbs, zur Preisverleihung begrüßen dürfen.

Bei allen Finalteilnehmer-Tagebüchern ist sehr deutlich zu erkennen, dass die Kinder aktiv an der Gestaltung der Tagebücher mitgewirkt haben.

Es wurde in allen Einrichtungen kontinuierlich über einen längeren Zeitraum (mehrere Monate) an dem Projekt gearbeitet.

Wir haben sehr großen Wert auf die Nachhaltigkeit der Projektarbeit gelegt (Weiterführung des Projektes wie z.B. wöchentliches selbstzubereitetes Frühstück mit Milcherzeugnissen).

Auch die Einbeziehung der Eltern spielte eine große Rolle. So wurden z. B. die Eltern mit einer selbst gestalteten Wandzeitung laufend über die Wettbewerbsaktiviäten informiert. Einige Eltern begleiteten die Kinder beim Besuch einer Milchtankstelle.

Die Gruppen bezogen kreativ schon bestehende Projekte und Gewohnheiten mit ein, wie z.B. die Milchparty der DGE Thüringen.

Auch die in den Einrichtungen vorhandenen Gärten und Kräuterbeete wurden sehr intensiv genutzt, um damit leckere Milchzubereitungen auszuprobieren.

Alle Nicht-Finalisten haben von uns Dankeschön Pakete erhalten.