Wo:       Stiftung Kinderplanet, Neuwerkstraße 52, Erfurt

Wann:   25.09.2019, 14 Uhr

Wer:      Julia Müller, Fachberaterin Lebensmittel und Ernährung

Teilnahmegebühr:
JUL-MitarbeiterInnen                kostenlos
Externe TeilnehmerInnen          10 €

Allergische Reaktionen auf Lebensmittel spielen vermehrt auch in Kitas eine Rolle. Eine sichere Auskunft zu Allergenen im Kita-Essen wird durch die seit Dezember 2014 bestehende Kennzeichnungspflicht erleichtert. Seither müssen 14 Lebensmittel, die die meisten allergischen Reaktionen auslösen, in Kitas mit Mahlzeitenangebot verpflichtend gekennzeichnet werden. Was beim Einkauf und in der Küche beachtet werden muss und wie sich Allergene wie z. B. Weizen, Milch, Eier, Soja oder Nüsse richtig kennzeichnen lassen, ist Inhalt dieses Workshops. Anhand eines Beispiels können die Teilnehmer/-innen die Kennzeichnung praktisch üben. Hilfreiche Fallbeispiele aus dem Kita-Alltag runden den Workshop ab.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an alle, die für die Organisation und Umsetzung der Kitaverpflegung sowie Kita- und Leitungen

  • Hauswirtschaftskräfte
  • Fachberatungen
  • Mitarbeiter/-innen von Trägern
  • pädagogische Fachkräfte

Methoden: Vortrag, Diskussionen und Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit

Umfang: ca. 3 Stunden