„Oh es riecht gut, oh es riecht fein…“ – verführerischer Plätzchenduft zieht durch Julchens Kochmobil, wo sonst fleißige Kinderhände Gemüse schnippeln, Getreide mahlen und Suppe rühren. Auf dem Tisch im Kochmobil steht eine Kamera und Kerstin Ullrich erklärt den Kindern per Live-Schaltung in die Grundschule, wie sie am besten ihren Plätzchenteig ausstechen und vor dem Backen verzieren.
Während die Plätzchen im Backofen sind, gibt es einen kleinen Workshop zur Ernährungsbildung zu den Themen Zucker, Vollkorn oder Wertschöpfungskette von Lebensmitteln, wo die Kinder auch gerne ihre Fragen an Kerstin stellen können.

  1. Grundschulen können sich Zeitfenster von je 1,5 Stunden pro Schulklasse für beliebig viele Klassen im Zeitraum vom 07.-18.12.2020 buchen.
  2. Der Unkostenbeitrag für den Fernunterricht und die Plätzchen beträgt 2 € pro Schüler.
  3. Voraussetzung ist ein Internetzugang und ein Empfangsgerät in der Schule und ein Backofen.
  4. Der Plätzchenteig wird vom Bäcker Lobenstein zur Verfügung gestellt und an die Erfurter Grundschulen geliefert oder kann in der Bäckerei abgeholt werden.
  5. Für alle Schulen ohne Backofen bieten wir die Möglichkeit, kleine Weihnachtsgeschenke aus der Küche zu zaubern.

Infos und Buchung:
Katrin Wenzel
Stiftung Kinderplanet
0361 541574-62
k.wenzel@stiftung-kinderplanet.de